EU-Datenschutz-Grundverordnung: ein Leitfaden in 4 Webinaren 

Die Datenschutz-Grundverordnung 2018 ist heute interdisziplinär in den Bereichen Recht, Organisation, Prozess und IT anzuwenden. Es ist wichtig, die Verarbeitung personenbezogener Daten im Unternehmen bzw. im Konzern nachvollziehbar, strukturiert und transparent zu gestalten sowie koordiniert und zweckgemäß zu dokumentieren, um für die Wahrung der Rechte von Betroffenen vorbereitet zu sein und um die Datensicherheit zu gewährleisten.

Ihr Nutzen

ZT Dr. Wolfgang Prentner, 
staatlich befugt und beeidet wird dazu die DSGVO in unserer Webinarreihe schrittweise erklären und in klar prüfbare Kontrollen gliedern. Der Auftraggeber kann so seiner Selbstverantwortung zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Pflichten und zum Nachweis darüber erkennen bzw. erlernen und somit im „worst case“ Strafen oder Sanktionen vermeiden bzw. stark reduzieren.

 

1. Teil: Di. 17. Okt 2017, 14-15h EU-Datenschutz-Grundverordnung: 
 - ein Leitfaden mit Praxisbeispielen Gastbeitrag: DI Robert Redl/EVN

Anwendungsbereiche, wichtige Begriffsbestimmungen, Grundsätze und Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, Einwilligungserklärung und Betroffenenrechte


2. Teil: Di. 31. Okt. 2017, 14-15h EU-Datenschutz-Grundverordnung:  
- ein Leitfaden mit Praxisbeispielen Gastbeitrag: RA Dr. Johannes Juranek/CMS-Rechtsanwälte

Informationspflichten, Datenklassifikation, Aufbewahrung von Daten, Datenschutz-Folgenabschätzung, Datenschutzkonzept und -management, Datensicherheitsmaßnahmen, Datensparsamkeit


3. Teil: 14. Nov. 2017, 14-15h EU-Datenschutz-Grundverordnung: 
 - ein Leitfaden mit Praxisbeispielen Gastbeitrag: DI Oliver Pönisch/EY Österreich

Datenübermittlung und Zulässigkeit, Datenvorfall , Informationspflichten , Rechtmäßigkeit, Einwilligung , Zweckbindung, Verantwortlichkeiten


 4. Teil: 28. Nov. 2017, 14-15h EU-Datenschutz-Grundverordnung:
- ein Leitfaden mit Praxisbeispielen Gastbeitrag: offen

Gemeinsame Datenverarbeitung, Datenschutzmanagementsystems, Dokumentation und Nachweise (Richtlinien, Prüfpflicht, Verhaltensregeln und Zertifizierungen, Datenschutzsiegeln und Datenprüfzeichen sowie Checklisten)


Moderation: Daniel Holzinger/Colited 
Mitveranstalter: Michael Ghezzo/Confare

Lassen Sie sich diese Möglichkeit nicht entgehen, um sich mit Experten zu diesem Thema bei einem kostenlosen Webinar auszutauschen!


Hier geht’s zur Anmeldung

Die Webinarreihe wird kostenlos angeboten. Die Teilnehmeranzahl wird auf 100 Webinarier je Webinar beschränkt. Personen die sich anmelden und nicht an der Webinarreihe teilnehmen haben einen Unkostenbeitrag von €90,- exkl. zu leisten. Es werden nur Firmen-E-Mail Adressen und keine Privaten E-Mail Adressen bei der Anmeldung akzeptiert.


 

 

Unser Experte

ZT Dr. tech Wolfgang Prentner